Nichtraucherwettbewerb „Be smart - Don´t start”

... Für die erfolgreiche Teilnahme müssen die Klassen wöchentlich ihr Nichtrauchen bestätigen. Aus allen bescheinigten Nichtraucher-Klassen werden am Ende des halbjährigen Zeitraumes  drei Gewinner gezogen.
In diesem Jahr hatte die Klassenlehrerin Franziska Schmidt vom Christoph-Jacob-Treu-Gymnasium gleich mit beiden ihrer teilnehmenden Klassen Glück, denn sowohl die 8a als auch die 8b wurden als Gewinner gezogen. Die Schüler möchten das vom Arbeitskreis Suchtprävention des Landkreises Nürnberger Land gestiftete Preisgeld teils für ein gemeinsames Pizza- und Eisessen ausgeben, der übrige Teil soll für gemeinnützige Zwecke gespendet werden.