Sport

Im Sportunterricht soll die Freude an der Bewegung erhalten und gefördert werden. Am Christoph-Jacob-Treu-Gymnasium liegen ideale Bedingungen vor, dieses Kernanliegen des Schulsports umzusetzen.

Die Bezirkssportanlage auf unserem Schulgelände ermöglicht einen vielseitigen Sportunterricht im Freien. Darüber hinaus bietet sie in den Pausen ein weiträumiges Gelände, mit vielfältigen Bewegungs- und Spielmöglichkeiten. Gerne nutzen unsere Schülerinnen und Schüler dieses Angebot. Eine Pausenkiste, ausgestattet mit geeignetem Spielmaterial, ist ebenso wichtiger Bestandteil unseres Konzepts der „Bewegten Pause“.
Auch das Beachvolleyballfeld der Stadt Lauf steht uns für den Sportunterricht zur Verfügung.
Im Schulgebäude befindet sich ein Hallenbad mit 25-Meter Becken. Vor allem in den Jahrgangsstufen 5-7, in denen wöchentlich drei Sportstunden erteilt werden, können wir hier die Technik des Brustschwimmens festigen und grundlegende Fähigkeiten und Fertigkeiten im Kraul- und Rückenschwimmen vermitteln. Auch wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten zum Rettungsschwimmen sind Inhalt des Schwimmunterrichts.
Da sich immer nur eine Sportklasse im Bad befindet, hat jede Gruppe genügend Platz, Unterrichtsinhalte spielerisch zu erarbeiten.

Im Winter findet auch der Differenzierte Sportunterricht Kanu in unserem Hallenbad statt. Während der Sommermonate nutzen wir eine eigens für das Gymnasium eingerichtete Bootsanlegestelle, am Wenzelschloss in Lauf.
Das CJT-Gymnasium bietet ein breit gefächertes Angebot an Differenziertem Sportunterricht. Dabei arbeiten wir eng mit den ortsansässigen Sportvereinen zusammen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich bei Schulsportwettbewerben mit gleichaltrigen Kindern und Jugendlichen messen oder einfach nur eine neue Sportart erproben und den Unterrichtsalltag für 90 Minuten hinter sich lassen.
Neben klassischen Schulsportarten, wie Leichtathletik, Rhythmische Sportgymnastik und Volleyball, können unsere Schülerinnen und Schüler auch Badminton, Gesellschaftstanz, Kanu, Mountainbike, Tennis, Tischtennis oder Sportklettern belegen.
Das „Team 5“ ist ein weiteres sportliches Angebot, mit dem wir vor allem dem ausgeprägten Bewegungsdrang der Unterstufenschüler Rechnung tragen wollen.

Das CJT wird seit vielen Jahren vom Deutschen Tanzsport Verband als „Tanzsportbetonte Schule“ ausgezeichnet. Grundlage für diese Auszeichnung sind Kurse im Bereich Tanzsport, die wir seit über zehn Jahren gemeinsam mit unserem Partnerverein TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg an unserer Schule anbieten. Hier werden Schülerinnen und Schüler im Differenzierten Sportunterricht, über die Teilnahme an Schulsportwettbewerben bis hin zum Start in der Oberliga Bayern, an den Formationstanzsport herangeführt.