Fachprofil

An unserem Gymnasium kann Italienisch im sprachlichen Zweig ab der 8. Jahrgangsstufe als 3. Fremdsprache erlernt werden. Es gilt also die Sprachenfolge Englisch (5.), Latein oder Französisch (6.), Italienisch (8.). In der Oberstufe gibt es regelmäßig Kurse, so dass auch Italienisch fortgeführt werden kann und auch als die verpflichtende Fremdsprache im schriftliches oder mündlichen Abiturfach gewählt werden kann. Ebenso werden jedes Jahr W- und P-Seminare sowie Konversationskurse im Rahmen des Profilbereichs der Qualifikationsstufe angeboten. Das Zustandekommen richtet sich nach der Teilnehmerzahl.

Weitere Informationen zum Fachprofil sowie zu den Fachlehrplänen Italienisch finden Sie unter http://www.isb-gym8-lehrplan.de/contentserv/3.1.neu/g8.de/index.php?StoryID=26372 .

Der neue Lehrplan plus für Italienisch greift erst ab dem Schuljahr 2010/21, wenn er bis zur 8. Jahrgangsstufe „hochgewachsen“ ist.

 

W l’Italia (Viva l’Italia)

Italienisch ist nicht nur einfach ein Schulfach. So wie wir von der Lebensart der Italiener begeistert sind, haben wir es uns auch zum Ziel gesetzt das Italienische am Gymnasium möglichst „lebendig“ zu gestalten. Dies geschieht in erster Linie im Unterricht durch das Hören und Spielen von Dialogen, durch mündliche Präsentationen oder kleinere Projekte zu Besonderheiten Italiens, durch Filme/ Filmausschnitte, italienische Lieder der weltberühmten cantautori oder der aktuellen Musikszene, Lektüren, uvm.
Daneben nutzen wir gerne die Möglichkeiten zu Kino-, Theater- und Opernbesuchen sowie zu aktuellen Lesungen oder Vorträgen durch italienische Persönlichkeiten im benachbarten Nürnberg oder Erlangen.
Im Rahmen des Oberstufenunterrichts und der Seminare bietet sich auch die Zusammenarbeit mit der Universität in Erlangen (FAU) an.
Durch unsere jährlich stattfindenden Austauschmaßnahmen sowie durch beliebte Studienfahrtziele (z.B. Rom, Toskana) ist Italien für unsere Schülerinnen und Schüler auch „hautnah“ erfahrbar und bleibt nicht auf die Welt der Schulbücher beschränkt.
Inzwischen hat die „bar italiano“ einen festen Platz bei unserem jährlichen Sommerschulfest und offeriert italienische Snacks („spuntini“), süßes Gebäck „dolci“, dazu Espresso und kühle Getränke. Herstellung und Verkauf durch unsere Schüler.