Informationsvormittag für Eltern und Kinder der neuen 5. Klassen

Am Samstag, den 14. März 2020, findet von 9:30 bis 11:45 Uhr ein Informationsvormittag für alle interessierten Eltern und Schüler der neuen 5. Klassen (Schuljahr 2020/2021) im CJT-Gymnasium statt.

Weitere Infirmationen erhalten Sie hier.


Impressionen aus dem Schulalltag


Glanzlichter in der Laufer Christuskirche

Das Adventskonzert des CJT-Gymnasiums setzte Maßstäbe: in sechs Ensembles musizierten über 60 Schülerinnen und Schüler auf höchstem Niveau. Auch eine logistische Meisterleistung steckt hinter dem Konzert, das tatkräftig von Schülern des Musik-Event-Management-Kurses unterstützt wurde. Dazu kam die perfekte Technik und gute Akustik in der Christuskirche,so Musiklehrerin Caren Forster, um die Voraussetzungen zu schaffen zu machen für die rund eineinhalbstündigen Darbietungen.
Nach einem feierlichen Einstieg mit Tilman Susatos „La Morisque“ und der Begrüßung durch Schulleiter Wolf Kraus überraschte und faszinierte das Schulorchester unter Leitung von Caren Forster mit einem Schnelldurchlauf durch die Jahrhunderte mit Stücken von Bach über Vivaldi bis Bartok. Die reife Leistung wurde mit einem riesigen, lang anhaltendem Applaus belohnt. [...] Weiterlesen


Herausragende Leistungen beim englischen Vorlesewettbewerb der 7. Klassen

And the winner is …
… Jannis Arnet aus der Klasse 7c!
So lautete die Entscheidung der Jury beim diesjährigen Vorlesewettbewerb Englisch der 7. Klassen. In einem bis zuletzt spannenden Wettbewerb auf sehr hohem Niveau, bei dem jeweils ein selbst ausgesuchter und ein unbekannter Text vorgelesen werden musste, setzte sich Jannis gegen seine fünf MitschülerInnen aus den anderen 7. Klassen durch. 
Alle TeilnehmerInnen hatten als Qualifikation bereits den klasseninternen Wettbewerb gewonnen und konkurrierten jetzt um die Ehre, das CJT beim mittelfränkischen Vorlesewettbewerb am 11. März 2020 in Erlangen zu vertreten. [...] Weiterlesen


Flötistin der Nürnberger Symphoniker zu Besuch am CJT

„Was wäre ich geworden, wenn ich nicht Musikerin geworden wäre?
Vielleicht würde ich etwas Kreatives hinter der Bühne machen, aber ich bin glücklich, dass ich mir darüber keine Gedanken mehr machen muss.“
Am Mittwoch, den 4. Dezember, besuchte die 29-jährige Franziska Both, eine Flötistin der Nürnberger Symphoniker unsere Schule und informierte drei Mittelstufenklassen über ihr Leben als Musikerin. Aufmerksam hörten die Schüler der stellverstretenden Soloflötistin zu, die erzählte, wie sie überhaupt dazu kam, die Flöte zu spielen, und wie der Weg zu ihrem heutigen Beruf war. [...] Weiterlesen


Junge Talente brauchen ein Podium und begeistern dabei die Zuschauer

Junge Musikerinnen und Musiker brauchen ein Podium und ein Publikum! Das konnte man am letzten Donnerstagabend im voll besetzten Musiksaal des CJT-Gymnasiums wieder einmal spüren: Die Motivation war groß, viele Schülerinnen und Schüler aus den verschiedensten Jahrgangsstufen von den 5. bis 11. Klassen waren bereit, ihre schönsten Stücke, die sie im Instrumentalunterricht zurzeit gerade erlernt haben, einem aufmerksamen Publikum zu präsentieren. Durch Begrüßung des Schulleiters Herr Kraus persönlich wurden auch schon vorweg die vielen gelungenen Auftritte gewürdigt. [...] Weiterlesen

 


Geld sammeln für einen guten Zweck

Wie schon in den vergangenen Jahren stand auch der diesjährige Weihnachtsbasar der 6. Klassen unter dem Motto Freiwilligkeit und Großzügigkeit – freiwillig in Bezug auf die Teilnahme und großzügig in Bezug auf die Einkaufsfreude der vielen Anwesenden, die alle wussten, wofür sie Geld gaben:  nämlich für einen guten Zweck. Dieses Jahr gehen die Erlöse (nach Abzug der Kosten) an die Spendenaktion „Gemeinsam gegen den Hirntumor #DIPG“.
Neben den wunderschönen Basteleien der SchülerInnen – unter anderem von weihnachtlich bemalten und dekorierten Baumscheiben über Kerzen,  [...] Weiterlesen


“Get Into Rugby” – Rugby im Schulsport

Mit „Get Into Rugby“ startet der Weltverband ein Entwicklungsprogramm an Schulen in Zusammenarbeit mit den nationalen Verbänden. Von daher durfte das CJT den Präsidenten des Bayerischen Rugbyverbandes Alexander Michl ganz herzlich begrüßen.
Rugby im Schulsport? Geht das überhaupt? Oh ja! Denn beim Rugby ist keine besondere Schutzkleidung nötig. Im Spiel darf nämlich nur der ballführende Spieler angegangen werden und die Werte sind Integrität, Respekt, Solidarität, Leidenschaft, Kooperation und Disziplin.  [...] Weiterlesen


Eine Bestsellerautorin zum Anfassen: Lesung von Vea Kaiser im CJT-Gymnasium

Mal eben illegal mit einer Leiche im Gepäck mehrere Länder durchqueren – klingt verrückt, oder? Nicht so für Vea Kaiser, denn von genau dieser Idee handelt ihr Roman „Rückwärtswalzer“ (2019), aus dem sie vier 10. Klassen des CJT-Gymnasiums im Rahmen der Laufer Literaturtage am 05.11.2019 vorlas.
Auf fesselnde Art und Weise berichtet die Wienerin zunächst von ihrem Autorendasein und dem Weg dorthin. Dabei ist sie sich nicht zu schade, immer wieder lustige Anekdoten aus ihrem Privatleben einfließen zu lassen, die uns regelmäßig zum Lachen bringen.
Von Geschichten aus ihrer Kindheit über Liebeskummer, bis hin zu den Schwierigkeiten einer Schreibblockade ist alles mit dabei. So erfahren wir wie nebenbei, dass es schon immer Kaisers Traum war, Schriftstellerin zu werden. Den Anfang nahm ihre Leidenschaft fürs Schreiben mit einem Schulausflug zum Skifahren, bei dem sie ihre Mitschüler mit Gruselgeschichten unterhielt.
Ihren ersten größeren Erfolg erlangte sie im Alter von 14 Jahren, als sie einen Schreibwettbewerb gewann. [...] Weiterlesen


Europa lebt am CJT: Offizielle Ernennung zur Botschafterschule

Mit leisen und lauteren Vibraphontönen, begleitet durch Klavier, Bass und Schlagzeug begann jazzig angehaucht und dargeboten vom Modern Jazz Quartet die offizielle Zertifizierung des CJT als Botschafterschule für das Europäische Parlament.
Nach einer kurzen Begrüßung der Ehrengäste und Gesprächsteilnehmer – Europaabgeordnete Frau Mortler, Stellvertretender Landrat Herr Reh, Verbindungsbüroleiter München Brüssel Herr Winkler, Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten Herr Jungkunz, Frau Wirth vom Elternbeirat und Bürgermeister Herr Bisping – durch den Schulleiter Herrn Kraus ging das Wort zugleich an Herrn Winkler. Dieser stellte die Idee hinter der Idee einer Botschafterschule vor.   [...] Weiterlesen


Seiten